Deutschland in Farbe 1933-1945

Deutschland in Farbe 1933-1945

von Hermann Pölking-Eiken (Hg.)

Diese exklusive DVD-Edition zeigt die Jahre 1933 bis 1945 in einzigartigen, durchgängig farbigen Aufnahmen. Der Autor und Regisseur Hermann Pölking entwirft in seiner fünfteiligen Dokumentation ein filmisches Mosaik deutschen Lebens, das Politik, Technik und Gesellschaft ebenso abbildet wie Freizeit, Kultur und Sport. Von der Nord- und Ostseeküste bis zum Kamm der Alpen, vom Memelland bis zum Elsass, ja sogar bis zur Kalahari-Wüste in Namibia rollen mehr als 350 Filmquellen einen zeithistorischen Teppich deutscher Geschichte aus. Was in Schwarzweiß oft fremd und längst vergangen erscheint, entwickelt dabei in Farbe eine überraschende Eindringlichkeit und Gegenwärtigkeit.

5 DVDs im Schuber, 300 min
ISBN 978-3-89809-145-9
Vorbestellung möglich
ersch. 1 Oktober 2023

ca. 40,– €
Hermann Pölking-Eiken

Hermann Pölking-Eiken

Hermann Pölking, Jahrgang 1954, ist Verfasser von Sachbüchern und Autor und Regisseur von filmischen Dokumentationen, zuletzt u. a. »Der Bruderkrieg – Deutsche und Franzosen 1870/71« (mit Linn Sackarnd). Vom profunden Kenner der Geschichte der ehemaligen deutschen Ostgebiete erschien im BeBra Verlag

u. a. die fünfstündige DVD-Edition »Ostpreußen – Panorama einer Provinz«.

Weitere Titel entdecken

Das Memelland
Das Memelland
Hermann Pölking-Eiken
Ostpreußen DVD
Ostpreußen DVD
Hermann Pölking-Eiken (Hg.)

Angegebene Preise & Veröffentlichungsdatum unter Vorbehalt