Auf dem Rad durch Brandenburg

Besondere Touren durch die Mark

von Therese Schneider

Brandenburg ist ein Paradies für Fahrradfahrer! Nach dem großen Erfolg ihres Bandes 'Brandenburg mit dem Rad' hat sich Therese Schneider auf den Weg gemacht, um neue Touren zu erkunden. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf dem nörd lichen Brandenburg, insbesondere auf der reizvollen Landschaft von Prignitz und Uckermark, aber auch geschichtsträchtige Orte wie Rheinsberg, Königs Wusterhausen und Doberlug-Kirchhain stehen im Mittelpunkt zahlreicher Aus ugstouren. Mit praktischen Tipps, kulinarischen Empfehlungen und ausführlichen Informationen zu Geschichte, Kunst und Sehenswertem am Wegesrand.

Reihe: Unterwegs in Brandenburg
Unterwegs in Brandenburg

Paperback, 192 Seiten, 13,5 x 21 cm, 200 farb. Abb. 1 Ktn.
ISBN 978-3-86124-697-8
zur Zeit nicht lieferbar
1. Auflage

16,– €
Therese Schneider

Therese Schneider

Therese Schneider, geboren 1963 in Berlin. Nach einer Ausbildung zur Buchbinderin studierte
sie an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle/Saale und der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Therese Schneider lebt und arbeitet als selbstständige Buchgestalterin und Grafikerin in Berlin. Im BeBra Verlag erschien von ihr zuletzt »Mit dem Fahrrad auf Fontanes Spuren« und »Durch Berlin mit dem Rad«.


Leseproben, Medien & Downloads


Pressestimmen

»Therese Schneider ist mit diesem wirklich preiswerten Fahrrad-Kulturführer ein ausgesprochen anregendes Entdeckungsmaterial für Brandenburg gelungen, dem man viele Freunde und Freundinnen wünscht!«
Amazon

»Mit diesem Ausflugsführer in der Tasche wird die Fahrradtour zum Erlebnis.«
ABOspezial

»Ein handlicher und gelungener Fahrrad-Reiseführer um die brandenburgische Landschaft neu oder wieder zu entdecken.«
KVS Mitteilungen

»Das Büchlein besticht durch seine liebevolle Gestaltung und die Sorgfalt. Kurzum, ein verlässlicher Reiseführer für Radwanderer und solche, die es werden wollen.«
Märker

Weitere Titel entdecken