Land im Umbruch

Mecklenburg-Vorpommern nach dem Ende der DDR

von Stefan Creuzberger (Hg.), Fred Mrotzek (Hg.), Mario Niemann (Hg.)
Der vorliegende Band beschreibt, wie das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern die vielfältigen Herausforderungen bewältigte, vor denen es nach dem Ende der DDR stand: Die schwierige Neuordnung von Justiz und Verwaltung, der tiefgreifende Wandel des Parteiensystems und die Aufarbeitung der SED-Diktatur geraten dabei genauso in den Blick wie die wirtschaftlichen Umbrüche und die Veränderungen in den Bereichen Bildung, Medien, Kirchen und Erinnerungskultur. Exemplarisch entsteht so ein Bild vom Neuanfang in den ostdeutschen Bundesländern am Anfang der 1990er-Jahre.
Reihe: Diktatur und Demokratie im 20. Jahrhundert [4]

Paperback, 528 Seiten, 24 x 17 cm
ISBN 978-3-95410-079-8

34,– €
Stefan Creuzberger

Stefan Creuzberger

Stefan Creuzberger, geboren 1961, Dr. phil., ist seit 2013 Professor für Zeitgeschichte an der Universität Rostock und Leiter der dortigen Forschungs- und Dokumentationsstelle des Landes Mecklenburg-Vorpommern zur Geschichte der Diktaturen in Deutschland. Von 1989 bis 1994 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Universität Bonn, von 1995 bis 2001 Stellvertretender Chefredakteur / Redakteur der Zeitschrift OSTEUROPA, von 2001 bis 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Neuere Geschichte I an der Universität Potsdam. Zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen und sowjetischen Geschichte im 20. Jahrhundert sowie zur Geschichte des Kalten Krieges. Mitherausgeber der Schriftenreihe »Diktatur und Demokratie im 20. Jahrhundert«.

Fred Mrotzek

Fred Mrotzek

Fred Mrotzek, Dr. phil., Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Rostock und stellv. Leiter/Verwaltung  der dortigen Forschungs-und Dokumentationsstelle des Landes Mecklenburg-Vorpommern zur Geschichte der Diktaturen in Deutschland.
Mario Niemann

Mario Niemann

Mario Niemann, Dr. phil. habil., Professor und Leiter des Arbeitsbereiches Agrargeschichte an der Universität Rostock.

Weitere Titel entdecken

Die Stalin-Note
Die Stalin-Note
Gerhard Wettig
Kontrollierte Freiräume
Kontrollierte Freiräume
Christopher Dietrich
Prostitution in der DDR
Prostitution in der DDR
Steffi Brüning
Arbeit vor Rente
Arbeit vor Rente
Carolin Wiethoff