Maxis Nächte
     
Lienhard Wawrzyn

Maxis Nächte

Kriminalroman

348 Seiten, 12,5 x 19 cm
März 2009
Buch 9,90 € / E-Book 6,99 €
Printausgabe vergriffen
ISBN 978-3-89809-513-6
E-Book bestellen


Eine junge Krankenschwester wird Opfer eines brutalen Gewaltverbrechers. Die Obduktion ergibt, dass sie nicht an ihren Verletzungen starb, sondern an einer rätselhaften Lungenkrankheit. Als kurze Zeit später der mit dem Fall betraute Gerichtsmediziner tot zusammenbricht und die Behörden seinen Körper unter Verschluss halten, wird Kommissar Max Talheim misstrauisch. Sind die Todesfälle der Beginn einer geheimnisvollen Epidemie? Ins Visier der Ermittler gerät ein Berliner Pharmakonzern, für dessen Geschäfte sich auch der BND interessiert ...

Ein Toter in der Spree ist nur der Anfang. In seinem ersten Fall, Rotbergs Lächeln, gerät Max Talheim an seine Grenzen...


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.debuecher.deLehmans.deSchweitzer-Online.deWeltbild.de
Lienhard Wawrzyn

Lienhard Wawrzyn

Lienhard Wawrzyn, geboren 1951 in Berlin, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie. Nach seiner Promotion lehrte er an der TU Berlin, der Hochschule der Künste und der Universität Bremen. Er absolvierte eine Ausbildung an der Filmakademie DFFB und arbeitete als Regisseur und Drehbuchautor, u. a. für zahlreiche Tatort-Folgen. Er veröffentlichte bereits erfolgreich Bücher, so z.B. im Wagenbach Verlag und im Luchterhand Literaturverlag.

Pressestimmen

»Spannender Krimi. Empfehlenswert.«
Rundbrief

 

»Ein absolut spannendes und absolut gelungenes Debüt.«
Die Cellesche Zeitung über "Rotbergs Lächeln"

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="">" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="">
Digitale Buchpremiere in der Hansabibliothek Berlin zu Detlef Bluhms neuem Buch »Die Architektur der Fünfzigerjahre«!

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Herbst 2020 
als PDF oder interaktiver Katalog.

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen