Blauer Engel aus Berlin
     
Ulrike Wiebrecht

Blauer Engel aus Berlin

Marlene Dietrich


Januar 2001
9,90 €
vergriffen
ISBN 978-3-89809-032-2

Am 27. Dezember 1901 wird in Berlin-Schöneberg der »einzige deutsche Weltstar« geboren: Marlene Dietrich. Ihre ersten Lebensjahre verbringt sie in der Leberstraße 65. Nach dem Abitur an der Auguste-Viktoria-Schule beginnt sie eine Ausbildung zur Violinistin an der Musikhochschule Weimar.Doch Marlene strebt eine Karriere als Schauspielerin an. Nach verschiedenen kleinen Bühnen- und Stummfilmrollen gelingt ihr 1929 der große Sprung: Josef von Sternberg engagiert sie als Lola für seinen Film »Der blaue Engel«.Unmittelbar nach der Premiere am 1. April 1930 im Gloria-Palast am Kurfürstendamm geht Marlene nach Amerika, kehrt im Frühjahr 1945 als Angehörige der amerikanischen Streitkräfte in ihre Heimatstadt zurück. 1960 gibt sie im Rahmen einer Welttournee ein Gastspiel in Berlin.

 

„... ein spannendes, weil streitbares Buch.“
Neues Deutschland


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Ulrike Wiebrecht

Ulrike Wiebrecht

Ulrike Wiebrecht, geboren 1958, Studium der Romanistik und Philosophie, arbeitete zunächst in Barcelona, seit 1995 in Berlin als Journalistin und Buchautorin (u. a. für die »Süddeutsche Zeitung«, »Berliner Zeitung«, »Handelsblatt«) mit den Schwerpunkten Kultur, Tourismus und Spanien.
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Unser Band »Berliner Weihnacht« schlägt ein besonders festliches Kapitel der Berliner Stadtgeschichte auf.

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Frühjahr 2020 
als PDF oder interaktiver Katalog.

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen