Im Glanze Allahs
     
Eberhard Serauky

Im Glanze Allahs

Die Wirkung der arabischen Kulturwelt auf Europa 

216 Seiten, 19 Abb., 14,8 x 22 cm
Januar 2004
24,50 €
vergriffen
ISBN 978-3-86124-583-4

Auf dem Gebiet der Astronomie, Geographie, Mathematik, Medizin, Philosophie und Musik waren bekanntermaßen arabische Gelehrte im Mittelalter führend. Doch selbst »simple« technologische Erfindungen wie die Dreschmaschine, der Bajonettverschluss oder mechanische Vorrichtungen zur Bewässerung entstanden in der Hochzeit der arabischen Kultur zwischen dem 8. und 13. Jahrhundert. Der bekannte Islamwissenschaftler Eberhard Serauky erzählt in seinem neuen Buch jedoch nicht nur von all jenen Erfindungen, die Europa den Arabern verdankt, er analysiert auch, weshalb die Blütezeit islamischen Erfindungsgeistes im Laufe der Jahrhunderte im Ursprungsland selbst kaum noch genutzt und durch religiöse wissenschaftsfeindliche Eiferer verteufelt wurde.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Eberhard Serauky

Eberhard Serauky

Eberhard Serauky, geboren 1940 in Halle an der Saale; Studium der Orientalistik/Islamwissenschaften in Halle, 1968 Promotion, 1983 Habilitation; Mitarbeit an Forschungs- und Publikationsvorhaben der Ain Shams Universität Kairo und weiteren arabischen Universitäten. Im Jahr 2000 erschien von ihm »Im namen Allahs. Terrorismus im Nahen Osten«.

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Unser Band »Berliner Weihnacht« schlägt ein besonders festliches Kapitel der Berliner Stadtgeschichte auf.

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Frühjahr 2020 
als PDF oder interaktiver Katalog.

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen