Die schwarze Muse
     
Dieter Hirschberg

Die schwarze Muse

Ein Fall für E.T.A. Hoffmann

352 Seiten, 12 x 19,5 cm
Februar 2004
12,– €
vergriffen
ISBN 978-3-89809-027-8

1803: Der frisch ernannte Amts- und Ermittlungsrichter E.T.A. Hoffmann muss sich im Ostpreußischen mit juristischen Banalitäten herumschlagen. Dabei wäre er viel lieber Musiker und Kapellmeister in Berlin. Doch dann nimmt einer seiner Fälle – ein nächtlicher Leichendiebstahl – einen überraschenden Verlauf. Es scheint, als führe der Dieb seltsame Experimente mit den Leichen durch. Hoffmann schließt Freundschaft mit einem Arzt, der ihm zunächst bei den Ermittlungen hilft, bis er selbst in Verdacht gerät… Genau so könnte es gewesen sein, da der Kapellmeister und Dichter E.T.A. Hoffmann zu jener Zeit in der Tat als strafversetzter Amtsrichter in Ostpreußen arbeitete.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Dieter Hirschberg

Dieter Hirschberg

Dieter Hirschberg, geboren 1949 in Hagen/Westfalen. Studium der Germanistik, Theaterwissenschaft und Philosophie. Arbeitete an Theatern in Dortmund, Heidelberg und Bochum; als Hörspieldramaturg beim SWF Baden-Baden; TV-Produzent, Dramaturg und Autor in Hamburg; lebt als Drehbuchautor in Weimar. Verfasser u.a. von Theaterstücken und Hörspiel-Krimis.
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Königsberg 1928 (aus unserer DVD-Edition »Ostpreußen«).

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
 Vorschau Herbst 2019

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen