Sonntag, 24. Februar 2019

War er auch Historiker? Theodor Fontane und seine »Fünf Schlösser«

Vortrag von Robert Rauh bei der Potsdamer Geschichtsbörse

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Am Neuen Markt 9
14467 Potsdam

Uhrzeit: 10:40 Uhr

Leseprobe | Facebook-Veranstaltung | Mehr Infos


In seinem Buch »Fünf Schlösser« setzte Theodor Fontane den fünf brandenburgischen Adelssitzen Hoppenrade, Liebenberg, Plaue, Quitzöbel und Dreilinden ein literarisches Denkmal. Mehr als einhundert Jahre später sind nun Robert Rauh und Erik Lorenz den Spuren des Dichters gefolgt, um mehr über die Geschichte und Gegenwart dieser Schlösser und ihrer Bewohner zu erfahren.

Zu unserem Autor:

Robert Rauh, geboren 1967 in Berlin, ist Historiker und Lehrer. Er arbeitet als Herausgeber von Lehrbüchern und ist Träger des Deutschen Lehrerpreises. Seit 2011 moderiert Rauh im Berliner Schloss Schönhausen eine Veranstaltungsreihe mit Prominenten aus Kultur und Politik. Zuletzt erschien von ihm im be.bra verlag (gemeinsam mit Erik Lorenz) »Fontanes Fünf Schlösser« und »Fontanes Frauen«.

Besuchen Sie die Website des Autors: http://fontanes-wanderungen.de/


Fontanes Fünf Schlösser

Fontanes Fünf Schlösser

Alte und neue Geschichten aus der Mark Brandenburg



Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau Fj2019 web
 Vorschau Frühjahr 2019

Autoren im Blickpunkt