Freitag, 07. Dezember 2018

Danuta Schmidt im Gespräch mit Andreas Dresen

Stadtbibliothek Rostock
Kröpeliner Straße 82
18055 Rostock

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Der Eintritt beträgt 10 €.

Andreas Dresen zählt mit seinen Filmen zu den prägenden, international bekanntesten Regisseuren des deutschen Kinos. Besonders 'Halbe Treppe' (2002), 'Sommer vorm Balkon' (2006), 'Wolke 9' (2008) und 'Halt auf freier Strecke' (2011) machten ihn weithin bekannt. In diesem Interview-Buch mit Hans-Dieter Schütt spricht er erstmals ausführlich über seine Biografie, seine künstlerische Arbeit und seine Ansprüche an eine gelingende Existenz – Fragen und Antworten zu den Schönheiten und Schmerzen eines Lebens unterwegs.

Sein letzter Film "Gerhard Gundermann" ist dabei, Kino-Rekorde zu brechen. Danuta Schmidt wird ihn u.a. auch hierzu befragen.

Andreas Dresen

Andreas Dresen

Glücks Spiel



Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau Fj2019 web
 Vorschau Frühjahr 2019

Autoren im Blickpunkt