Samstag, 29. Dezember 2018

Bauhaus: Eine fotografische Weltreise

Abendvortrag von Dr. Kaija Voss

Schwabenakademie Irsee
Klosterring 4
87660 Irsee

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Eine Vielzahl von Projekten feiert das Erbe des Bauhaus. In Weimar und Dessau eröffnen neue Museen, das Bauhaus-Archiv in Berlin wird erweitert. Im Bildband »Bauhaus. Eine fotografische Weltreise« zeigen Fotograf Jean Molitor und Autorin Kaija Voss den internationalen Einfluss der Bauhaus-Architektur und der Klassischen Moderne. Autorin Kaija Voss wird in Ihrem Abendvortrag über die sachlich-nüchterne, funktionale Bauhausästhetik sprechen, die international noch heute präsent ist. Dr. Kaija Voss stellt den Entwicklungsprozess des Bauhaus dar, von 1919 bis 2019. Das Kunstprojekt bau1haus zeigt Spuren des Bauhaus in der ganzen Welt.

Über unsere Autorin:

Kaija Voss, geboren 1965 in Berlin, studierte Architektur in Weimar, promovierte 1998 in Hannover und arbeitete anschließend an der Technischen Universität Dresden sowie ab 2001 für das Bayerische Amt für Denkmalpflege. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Themen der Bau- und Kunstgeschichte.

Besuchen Sie auch die Webseite der Autorin, dort finden Sie Informationen zu Führungen und aktuellen Projekten.

Nähere Informationen zur Ausstellung und den damit zusammenhängenden Veranstaltungen finden Sie hier.
 

Bauhaus

Bauhaus

Eine fotografische Weltreise / A photographic journey around the world



Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau Fj2019 web
 Vorschau Frühjahr 2019

Autoren im Blickpunkt