Mittwoch, 14. März 2018

Verstrickung

Lesung mit Edda Helmke

12. Lange Leipziger Kriminacht - Central Kabarett – Blauer Salon
Markt 9
04109 Leipzig

Uhrzeit: 19:25 Uhr

Eintritt 16,- Euro

Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn um 19:00 Uhr


Der beschauliche Berliner Stadtteil Pankow wird von einem Mord erschüttert. Jemand hat den Manager einer Immobilienfirma brutal erschlagen. Ein politisches Motiv scheint auf der Hand zu liegen, doch bald ist sich Kommissar Schade da gar nicht mehr so sicher.
Bei seinen Ermittlungen zwischen Bioläden, Szenecafés und Kunstgalerien stößt er auf ein Geflecht von Liebe, Hass und Korruption, in dem es von Verdächtigen nur so wimmelt. Selbst die Betreiberin des Wollladens »Faden der Ariane«, die dem Kommissar so hilfreich zur Seite steht, scheint ein dunkles Geheimnis vor ihm zu verbergen …..


Die Lange Leipziger Kriminacht hat sich als Buchmesseeinstieg am Mittwochabend seit vielen Jahren erfolgreich etabliert. Mit dem Blauen Salon des Central Kabaretts im Herzen der Messestadt haben wir einen besonders exklusiven Veranstaltungsort gefunden.

Hören und sehen Sie die Crème de la Crème der deutschsprachigen Krimiautoren – neun Autoren, neun spannende Krimis aus neun Verlagen.

Mit dabei sind: Frank Goldammer mit »Tausend Teufel«, Stephan Ludwig (einige seiner Zorn-Krimis wurden bereits verfilmt) mit »Zorn – Lodernder Hass«, »SOKO Bizarr« von Axel Hildebrand (er schreibt Drehbücher u. a. für Soko Leipzig), Patricia Holland Moritz mit »Mordzeitlose«, Carla Berling mit »Sonntags Tod«, B.C. Schiller mit »Targa«, Kerstin Ehmer mit »Der weiße Affe«, Edda Helmke mit »Verstrickung« und aus Österreich Herbert Dutzler mit »Am Ende bist du still«.

Durch das Programm führt Moderator Elia van Scirouvsky.
Die Buchhandlung Hugendubel ist mit einem Büchertisch vor Ort.

Tickets gibt es hier und hier.

Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung.