Donnerstag, 02. Oktober 2008

"Kreideweiß"

Buchpremiere mit Tom Wolf

Restaurant Theodor Tucher
Pariser Platz 6a
10117 Berlin

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Mit "Kreideweiß - Letzte Schreie" erscheint im Herbst 2008 bereits der neunte Band der bekannten Preussen-Krimi-Reihe um den kriminalistisch-kulinarischen Meister, den Leibkoch Friedrich des Großen Langustiér. Tom Wolf präsentiert den Ausflug in die Modewelt der Aufklärung im passenden Umfeld - dem Restaurant Theodor Tucher am Brandenburger Tor.

Juli 1772: Friedrich der Große gibt ein Geburtstagsfest für seine Schwester Ulrike. Eingeladen sind auch Couturiers aus Paris und London, die ihre Entwürfe erstmals an lebenden Modellen zu zeigen beabsichtigen. Mehrere Hofdamen der Königin probieren die Roben, doch eine nach der anderen erstickt - aufgrund zu enger Korsagen, wie es scheint. Der König jedoch vermutet perfide Manöver ausländischer Agenten und beauftragt Honoré Langustier, der Sache auf den Grund zu gehen.
Endlich gibt es mit Kreideweiß den neunten Fall des Leibkochs von Friedrich dem Großen! Zur Präsentation des Buches leiht der Autor - Tom Wolf - dem kriminologischen Feinschmecker seine Stimme und führt uns in die atemberaubend schillernde und grausame Welt der Mode.

Der be.bra verlag und das Restaurant Theodor Tucher laden Sie herzlich ein zur Premierenlesung am 2. Oktober.

Eintritt frei!

(Reservierungen über Kira Wallas - Tel. 0179-6997590 oder lesung-im-tucher@t-online.de)