Sonntag, 14. April 2019

Mimen, Musen und Memoiren - Illustre Gäste in Neu-Cladow

Buchpräsentation mit Miriam-Esther Owesle

Galerie Mutter Fourage
Chausseestr. 15 a
14109 Berlin-Wannsee

Uhrzeit: 12:00 Uhr

 Leseprobe | Weitere Infos


Anlässlich der Neuerscheinung des zweiten Bandes der Edition Neu-Cladow, der jüngst von der Guthmann Akademie herausgegeben wurde, präsentiert die Kunsthistorikerin Dr. Miriam-Esther Owesle ihr neues Buch "Mimen, Musen und Memoiren - Illustre Gäste in Neu-Cladow" in der Galerie Mutter Fourage im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe "Wannseer Salon".

Dabei wird insbsondere auch die von der kunstgeschichtlichen Forschung bisher nur marginal behandelte Beziehung Max Liebermans zu Max Slevogt im Mittelpunkt stehen, wenn die Autorin aus ihrem Buch das Kapitel "Warum mach'n Se denn det nich' jrade - Max Liebermann in Neu-Cladow" liest.


Mimen, Musen und Memoiren

Mimen, Musen und Memoiren

Illustre Gäste in Neu-Cladow