Günther Bellmann

Günther Bellmann

Günther Bellmann, geboren 1935, arbeitet seit dem Abitur als Journalist. Schreibt vorrangig für Tageszeitungen, u. a. für die »Berliner Morgenpost«. Spezielle Ressorts: Wirtschaft, Lokales, Feuilleton. Besonderes Interesse für Theater, Literatur sowie berlinische und märkische Geschichte. Seine bisher erschienenen Bücher behandeln Themen der Kulturgeschichte Berlins und Brandenburgs.

Im Verlag erschienen

Savignyplatz bis Alexanderplatz Savignyplatz bis Alexanderplatz
Wittenbergplatz bis Schönhauser Allee Wittenbergplatz bis Schönhauser Allee
...zurück

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau Fj2019 web
 Vorschau Frühjahr 2019

Weitere Empfehlungen