Philippe Meyer

Philippe Meyer

Philippe Meyer ist Professor für Medizin an der Universität Paris und Mitglied der französischen Akademie der Wissenschaften. Er arbeitete u.a. sieben Jahre in Berlin am Max-Delbrück-Centrum für molekulare Medizin. Philippe Meyer veröffentlichte zahlreiche Bücher über die Philosophie der Medizin und der Wissenschaften und forscht seit vielen Jahrzehnten auf dem Gebiet der deutsch-französischen Geschichte. Zuletzt erschien von ihm das Buch „Histoire de l'Alsace" (2008) mit einem Vorwort von Rudolf von Thadden.

Im Verlag erschienen

Frankreich und Preußen Frankreich und Preußen
...zurück

Online-Vorschau

2018 H1
Vorschau Herbst 2018

Weitere Empfehlungen