Felix Huby

Felix Huby

Felix Huby, alias Eberhard Hungerbühler, geboren 1938. Redakteur und Reporter bei der »Schwäbischen Donau Zeitung«. 1972 bis 1979 Korrespondent des SPIEGEL für Baden-Württemberg. Schrieb Sach-, Kinderbücher und Krimis. 1981 erster Fernsehfilm: »Der Grenzgänger«- ein Pilotfilm der »Schimanski«-Reihe. Huby erfand auch die Tatort-Fernsehkommissare Palü und Bienzle. Er ist auch Träger des Robert-Geisendörfer-Preises, des Berliner Krimipreises und des Ehren Glauser.

Im Verlag erschienen

Schattenbilder Schattenbilder
...zurück

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau Fj2019 web
 Vorschau Frühjahr 2019

Weitere Empfehlungen