Der Reichstag
     
Michael S. Cullen

Der Reichstag

Symbol deutscher Geschichte

288 Seiten, 14,0 x 22,0 cm
November 2014
22,– €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89809-114-5
Bestellen

In faktengenauer, gleichwohl lebendiger und unkonventioneller Darstellungsweise beschreibt der Historiker und Publizist Michael S. Cullen Planung und Bau des Reichstags in Berlin. Beleuchtet werden seine wechselvolle Geschichte durch hundert Jahre deutsche Politik, der Wettbewerb zur Umgestaltung, die Verhüllungsaktion 1995 sowie die Jahre währende Umbauphase bis hin zum Einzug des Deutschen Bundestags im Jahr 1999 und dem heutigen Status eines unverändert faszinierenden Gebäudes.
Vor allem der Symbolwert des Reichstagsgebäudes wird mit direkten, überraschend unkomplizierten Deutungen neu betrachtet – fern mancher mythenbeladenen Interpretation.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deBuchhandel.deEbook.deWeltbild.de
Michael S. Cullen

Michael S. Cullen

Michael S. Cullen, 1939 in New York City geboren, studierte Slawistik, Philosophie, Geschichte und Musik, bevor er 1962 als Übersetzer und Autor für einen amerikanischen Radiosender nach Deutschland kam. Ende der 1960er-Jahre gründete er in Berlin eine legendäre Kunstgalerie. 1971 schlug er den Künstlern Christo und Jeanne-Claude mittels einer Postkarte vor, den Reichstag zu verhüllen. Auch an der Umsetzung des Projekts, die erst 24 Jahre später gelang, war er maßgeblich beteiligt.
Seit Jahrzehnten forscht und publiziert Cullen unermüdlich über die Geschichte des Reichstagsgebäudes. Er wurde 1995 mit dem Berliner Landesverdienstorden sowie 2003 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Pressestimmen

»Ohne Cullens historische Maulwurfarbeiten und ohne seinen über zwanzigjährigen Einsatz für die Verhüllungsaktion von 1995 wäre der Reichstag wohl nie zum neuen Sitz des deutschen Parlaments geworden.«

Berliner Zeitung

 

»Cullen zeichnet … in klarer, gut lesbarer Darstellung ein lebendiges Bild des deutschen Parlamentarismus im Wandel der vergangenen beiden Jahrhunderte.«
ekz

 

»Cullens lebendiger und leicht verständlicher Schreibstil bringt dem Leser ein spannendes ... Kapitel deutscher Geschichte ... näher. Sehr interessant – nicht nur für Berliner!«
vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Hier wird das Buch "Lusitania" von Willi Jasper gedruckt.

Online-Gesamtverzeichnis

Gesamtverzeichnis Cover

Gesamtverzeichnis 2016/17
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen

  • Ingrid Feix
    Niederfinow
    Wo die Schiffe Fahrstuhl fahren
  • Lars Skowronski, Simone Trieder
    Zelle Nr. 18
    Eine Geschichte von Mut und Freundschaft
  • Julius H. Schoeps
    Preußen
    Geschichte eines Mythos