Niederfinow
     
Ingrid Feix

Niederfinow

Wo die Schiffe Fahrstuhl fahren

Brandenburg im Quadrat

80 Seiten, 51 Abb., 15,5 x 16,5 cm, Gebunden
1., Aufl., Februar 2012
9,95 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-86124-663-3
Bestellen

Das Schiffshebewerk Niederfinow, in der Nähe von Eberswalde gelegen, fasziniert bis heute Jung und Alt. Es ist nicht nur das älteste seiner Art in Deutschland, sondern war bei seiner Inbetriebnahme 1934 sogar das größte der Welt – noch heute zieht es jährlich hunderttausende von Besuchern an. Dieses Buch erzählt die Geschichte Niederfinows und seines bekanntesten Bauwerks – von den Anfängen der Schifffahrt zwischen Oder und Havel bis zum Bau des neuen Schiffshebewerks, das 2014 den Betrieb aufnehmen soll.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deBuch.deLibri.deSchweitzer-Online.deWeltbild.de
Ingrid Feix

Ingrid Feix

Ingrid Feix, geboren 1950 in Berlin, studierte Philosophie und Journalistik in Berlin und Leipzig. Nach ihrer Tätigkeit als Redakteurin und Korrespondentin in Polen arbeitete sie in mehreren Buchverlagen. Seit 1995 ist sie freie Journalistin, Buchautorin und Lektorin. Ingrid Feix lebt in Berlin und Altgaul bei Wriezen.

Pressestimmen

»Praktisch, kompakt und zugleich unterhaltsam.«
Märkische Oderzeitung

 

»Vor allem (aber) weckt die Autorin die Lust, ... selbst hinzufahren.«
Neues Deutschland

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Entdeckt Leipzig an der Seite des kleinen Paul.

Neuerscheinungen 2017

Flyer Novitaten Web 1

Verzeichnis Neuerscheinungen 2017
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen