Prominente in Berlin-Friedenau
     
Harry Balkow-Gölitzer

Prominente in Berlin-Friedenau

und ihre Geschichten

Prominente in...

280 Seiten, 93 Abb., 12,5 x 19,0 cm
September 2013
19,95 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8148-0171-1
Bestellen

Kein Ort in Deutschland hat eine höhere Dichte von Literatur-Nobelpreisträgern aufzuweisen als Berlin-Friedenau. Aber nicht nur Günter Grass und Herta Müller wohnten in diesem Stadtteil zwischen Wilmersdorf im Norden und Steglitz im Süden. Auch viele andere Schriftsteller, Künstler, Wissenschaftler und Politiker - darunter Erich Kästner, Karl Schmidt-Rotluff, Max Bruch, Max Frisch, Theodor Heuss, Hannah Höch, Karl Kautsky und Rainer Maria Rilke - fühlten sich von dieser Gegend angezogen. Ihre Geschichten versammelt dieses Buch.

Ein idealer Begleiter für Entdeckungsreisen durch einen ganz besonderen Stadtteil - mit Vorschlägen für Spaziergänge.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deBuchhandel.deEbook.deWeltbild.de
Harry Balkow-Gölitzer

Harry Balkow-Gölitzer

Harry Balkow-Gölitzer, geboren 1949 in Weilar/Rhön, ist Hörfunkjournalist und Buchautor.

 

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Hier wird das Buch "Lusitania" von Willi Jasper gedruckt.

Online-Gesamtverzeichnis

Gesamtverzeichnis Cover

Gesamtverzeichnis 2016/17
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen

  • Hans Ostwald
    Dunkle Winkel
  • Hermann Pölking
    Ostpreußen
    Panorama einer Provinz - erzählt aus alten Filmen 1913-1948
  • Rolf Schneider, Therese Schneider
    Meißen
    Sachsens heimliche Hauptstadt