Kristallklar
     
Tom Wolf

Kristallklar

Mord á la carte

PreußenKrimi (Honoré Langustier-Reihe)

272 Seiten, 12,5 x 19,0 cm
1., Aufl., September 2009
9,95 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89809-514-3
Bestellen

Mai 1786: Emile Joyard, der Erste Hofküchenmeister Friedrichs des Großen, wird tot in einer Bachschlucht nahe Buckow gefunden. Der König hatte den Koch schon lange im Verdacht, ihn vergiften zu wollen. Nun wird Honoré Langustier, längst im verdienten Ruhestand, wieder in Dienst gestellt und muss nicht nur den sterbenskranken König bekochen, sondern auch den mysteriösen Tod seines Kollegen aufklären. Dabei steht ihm der Graf von Mirabeau zur Seite, der eigentlich in ganz anderer, geheimer Mission tätig ist …


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.de
Tom Wolf

Tom Wolf

Tom Wolf, geboren 1964 in Bad Homburg, studierte Literaturwissenschaft und promovierte 1996 in Tübingen. Er ist als freier Autor für verschiedene Tageszeitungen tätig. Seit 2001 lässt er in seinen Preußenkrimis Hofkoch Honoré Langustier im Auftrag des Alten Fritz ermitteln. Tom Wolf wurde im Jahr 2005 mit dem Berliner Literaturpreis »Krimifuchs« ausgezeichnet. Von Februar bis Juni 2006 war er »Stadtschreiber zu Rheinsberg«.

 

Besuchen Sie die Website des Autors.

Pressestimmen

»Mit ,Kristallklar' knüpft Tom Wolf erfolgreich an seine Preußenkrimi-Reihe an.«
Preußische Allgemeine Zeitung

 

»Wiederum feiert sich eine Virtuosität im Gebrauch der deutschen Sprache.«
Preußischer Landbote

 

»Mit gewohnter historischer Detailtreue schildert Tom Wolf die politischen Verhältnisse der jungen Vereinigten Staaten ebenso, wie er amüsante Einblicke in die Entwicklung der Heißluftballons oder in die französische Halsbandaffäre gewährt.«
ekz-Informationsdienst

 

»Tom Wolf jedenfalls ist wieder ein ganz großer Wurf gelungen.«
Der Landbote

 

"»Kristallklar' gelöst. Unterhaltsame Preußenkrimis«
Oranienburger Generalanzeiger

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Jörg Sundermeier liest aus seinem Buch »Die Sonnenallee«.

Weitere Empfehlungen