Die Berliner Mauer
     
Hagen Koch, Thomas Flemming

Die Berliner Mauer

Geschichte eines politischen Bauwerks

144 Seiten, 122 Abb., 22,0 x 24,0 cm, Paperback
4., aktualis. Aufl., September 2008
Buch 16,90 € / E-Book 5,99 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89809-083-4
Bestellen E-Book bestellen


'Die Autoren dokumentieren 28 Jahre Mauer einschließlich ihrer Vorgeschichte und ihrem Verschwinden. Viel Raum auch für spannende Episoden: Tunnelfluchten, Desertionen, S-Bahn-Boykott, Lautsprecherkrieg, Passierscheinabkommen, Jugendprotest in Ost-Berlin, Mauertourismus und die Psychologie der 120.000 Bewohner in den grenznahen Sperrgebieten.' Die Welt


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deBuch.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.de
Hagen Koch

Hagen Koch

Hagen Koch, geboren 1940 in Dessau. Ausbildung zum technischen Zeichner, 1960 zunächst Unteroffizier des Berliner Wachregiments »Feliks Dzierzynski«, Studium der Kulturwissenschaft, ab 1970 Kulturoffizier. Kartografierte für Honecker den Verlauf der Berliner Mauer, ab 1989 Beauftragter für den Abriss der Mauer. Gründete 1994 das Berliner Mauer-Archiv.
Thomas Flemming

Thomas Flemming

Thomas Flemming, geboren 1957, studierte Geschichte, Germanistik und Philosophie an der FU Berlin. Der Publizist und Historiker ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen insbesondere zur Nachkriegsgeschichte und Geschichte Berlins. Ferner hat er an historischen Ausstellungen, u. a. zum Ersten Weltkrieg im Deutschen Historischen Museum mitgewirkt.

Pressestimmen

»Die Autoren dokumentieren 28 Jahre Mauer einschließlich ihrer Vorgeschichte und ihrem Verschwinden. Viel Raum auch für spannende Episoden: Tunnelfluchten, Desertionen, S-Bahn-Boykott, Lautsprecherkrieg, Passierschein-Abkommen, Jugendprotest in Ost-Berlin, Mauertourismus und die Psychologie der 120.000 Bewohner in den grenznahen Sperrgebieten.«
Die Welt

 

»Der präzise recherchierte Band von Thomas Flemming und Hagen Koch macht die Berliner Mauer noch einmal in ihrer ganzen historischen Monstrosität erfahrbar, und es ist schwer zu sagen, was mehr beeindruckt: die Ausdrucksfähigkeit der Fotos und Dokumente oder die sprachlichen Feinheiten des Textes, der die Geschichte ›eines politischen Bauwerks‹ von der ersten Berlin-Krise im Frühjahr 1948 bis zu den Verfahren gegen ›Mauerschützen‹ nach der Wiedervereinigung übersichtlich zusammenfasst.«
Praxisjournal Buch

 

»Knapp, deutlich, historisch präzise, mit Karte des Verlaufs.«
Rheinischer Merkur

 

»Der Bild- & Textband erinnert eindrucksvoll an die Welt-Geschichte.«
Neue Zürcher Zeitung

 

»Ein kompetenter, wichtiger Beitrag der Erinnerung an die Berliner Nachkriegsgeschichte.«
Neues Deutschland

 

»Das Buch beeindruckt durch eine Vielzahl von Dokumenten und Fotos.«
Aachener Zeitung

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Entdeckt Leipzig an der Seite des kleinen Paul.

Neuerscheinungen 2017

Flyer Novitaten Web 1

Verzeichnis Neuerscheinungen 2017
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen