Ergebnisse 6 - 10 von 49
Seite 2 von 10
Stadt des Flaneurs
Walter Benjamin

Stadt des Flaneurs

Der Philosoph und Literaturkritiker Walter Benjamin war mit Leib und Seele Berliner. Vor allem in seinen Texten aus den 1930er-Jahren setzte er seiner Geburtsstadt ein einzigartiges Denkmal. Benjamins Blick auf »sein« Berlin ist der des Flaneurs: Unerkannt in der Masse geht er durch die Straßen ... Weiterlesen

Torstraße 94
Andreas Ulrich

Torstraße 94

Die Torstraße ist zwei Kilometer lang und verbindet die Friedrichstraße im Westen mit der Prenzlauer Allee im Osten. Wie in kaum einer anderen Straße ist hier die brüchige Geschichte Berlins greifbar. Am Beispiel des Hauses Nr. 94, das ungefähr in der Mitte der Straße liegt, geht Andreas Ulrich den Spuren ... Weiterlesen

Zwischen Kreisel und Kleistpark

Volker Wieprecht hat für dieses Buch prägende Orte aus seiner Vergangenheit besucht, die entlang der Strecke vom Steglitzer Kreisel bis zum Kleistpark liegen und für ihn schöne, lustige, aber auch sehr erschütternde Erfahrungen bereithielten. Weiterlesen

Welche Mauer eigentlich?
Falko Hennig (Hg.), Alessandra Schio (Hg.)

Welche Mauer eigentlich?

Texte zu 1989 und 1990

15 zeitgenössische Schriftstellerinnen und Schriftsteller erinnern sich literarisch und essayistisch an die Deutschland verändernden Jahre 1989 und 1990. Die Mauer fiel, die DDR verschwand und der Kalte Krieg endete. Weiterlesen

Die Bölschestraße
Rolf Schneider

Die Bölschestraße

In diesem Buch unternimmt Rolf Schneider einen Spaziergang durch die über 250-jährige Geschichte der Bölschestraße: Von der Seidenproduktion unter Friedrich dem Großen über den Ausschank in der alten Brauerei bis zum legendären Kino Union. Weiterlesen

Ergebnisse 6 - 10 von 49
Seite 2 von 10

Aktuelle Veranstaltungen

Online-Gesamtverzeichnis

Gesamtverzeichnis Cover

Gesamtverzeichnis 2016/17
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen