Donnerstag, 11. Mai 2017

Wiederbelebung

Eine Lesung mit Arzt und Autor Dr. Christoph Spielberg

Krimisalon der Bruno-Lösche-Bibliothek
Perleberger Straße 33
10559 Berlin

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Der Fall um den mordenden Krankenpfleger Niels Högel, auf den Intensivstationen der Kliniken Oldenburg und Delmenhorst ist noch nicht vergessen! Der Arzt und Autor Dr. Christoph Spielberg hat diesen literarisch in seinem neuen Kriminalroman »Wiederbelebung« aufgearbeitet.

Spielberg, lange Jahre Oberarzt in einer Berliner Universitätsklinik, hat den Lesern schon in seinen bisher fünf veröffentlichten Krimis, um den Krankenhausarzt Dr. Hoffmann und dessen clevere Freundin Celine, neben spannender Unterhaltung, intime Einblicke in Abläufe und Entscheidungsstrukturen im Krankenhaus gegeben. So geht es in »Wiederbelebung« nicht nur darum einen Serienmörder im Krankenhaus zu identifizieren, sondern auch, wie Personal und Verwaltung mit diesem Wissen umgehen (ein Titelvorschlag war deshalb Keine Polizei!).

 

Eintritt frei


Wiederbelebung

Wiederbelebung

Ein Dr.-Hoffmann-Krimi