Gottfried Schenk

Gottfried Schenk

Gottfried Schenk, geb. 1949 in Kufstein, studierte an der TU Berlin Elektrotechnik und später nebenberuflich an der FU Philosophie. 1975 schloss er sich der Mieterinitiative Sanierungsgebiet Klausenerplatz e.V. an und erwarb seine erste Spiegelreflexkamera. 2014 erschien sein Fotoband „Berliner Metamorphosen“.

Im Verlag erschienen

Charlottenburgs rote Insel Charlottenburgs rote Insel
...zurück

Weil uns Bildung etwas wert ist!

Online-Gesamtverzeichnis

Gesamtverzeichnis Cover

Gesamtverzeichnis 2016/17
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen