Jörg Albrecht

© Anne Levy

Jörg Albrecht

Jörg Albrecht, geboren 1981 in Bonn, studierte Komparatistik, Geschichte, Literatur- und Theaterwissenschaft in Wien und Bochum. Er lebt als Autor in Berlin und schreibt Romane, Theaterstücke und Hörspiele. Albrecht ist Gründungsmitglied des Theaterkollektivs »copy & waste«, das sich mit urbanen Veränderungen im 21. Jahrhundert beschäftigt. Zuletzt erschien von ihm »Anarchie in Ruhrstadt« (Wallstein 2014).

Im Verlag erschienen

Der Kotti Der Kotti
...zurück

Weil uns Bildung etwas wert ist!

Informieren Sie sich auf www.publikationsfreiheit.de

Online-Gesamtverzeichnis

Gesamtverzeichnis Cover

Gesamtverzeichnis 2016/17
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen