Jörg Albrecht

© Anne Levy

Jörg Albrecht

Jörg Albrecht, geboren 1981 in Bonn, studierte Komparatistik, Geschichte, Literatur- und Theaterwissenschaft in Wien und Bochum. Er lebt als Autor in Berlin und schreibt Romane, Theaterstücke und Hörspiele. Albrecht ist Gründungsmitglied des Theaterkollektivs »copy & waste«, das sich mit urbanen Veränderungen im 21. Jahrhundert beschäftigt. Zuletzt erschien von ihm »Anarchie in Ruhrstadt« (Wallstein 2014).

Termine mit Jörg Albrecht

Wann Was Wo
27. Apr 17
18:00 Uhr
Jörg Albrecht liest auf der PEN-Jahrestagung 2017 Bürgerhalle des Dortmunder Rathauses
Friedensplatz 1
44135 Dortmund, Deutschland
 

Im Verlag erschienen

Der Kotti Der Kotti
...zurück

Aktuelle Veranstaltungen

Weil uns Bildung etwas wert ist!

Online-Gesamtverzeichnis

Gesamtverzeichnis Cover

Gesamtverzeichnis 2016/17
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen