Martin Buchholz

© Martin Buchholz

Martin Buchholz

Martin Buchholz, geboren 1942 in Berlin, tritt seit 1982 regelmäßig mit eigenen Programmen auf den Kabarettbühnen Deutschlands auf, wobei sein Stammhaus »Die Wühlmäuse« in Berlin sind. Er ist mehrfach ausgezeichnet worden (u.a. Schweizer Kabarett-Preis, Deutscher Kabarettpreis,  Kritikerpreis der Münchner Abendzeitung, Deutscher Kleinkunstpreis), und hat als satirischer Schriftsteller schon zahlreiche Bücher veröffentlicht.

 

Neuigkeiten auf der Facebook-Seite von Martin Buchholz.

 

Autorenhomepage

Im Verlag erschienen

Missverstehen Sie mich richtig Missverstehen Sie mich richtig
...zurück

Neuerscheinungen 2017

Flyer Novitaten Web 1

Verzeichnis Neuerscheinungen 2017
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen

  • Hermann Pölking
    Ostpreußen
    Panorama einer Provinz - erzählt aus alten Filmen 1913-1948
  • Meinhard Schröder
    Tegel
    Zwischen Idylle und Metropole
  • Bernd Mannhardt
    Schlussakkord
    Ein Moabit-Krimi