Caroline Gille

Caroline Gille

Caroline Gille, geboren 1970, Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Neueren deutschen Literatur und Philosophie in Berlin und Paris, von 1996 bis 2001 am Goethe-Nationalmuseum Weimar/Stiftung Weimarer Klassik, seit 2001 bei der Stiftung Schloss Neuhardenberg, Neuhardenberg und Berlin, tätig.
 

Im Verlag erschienen

I got rhythm I got rhythm
...zurück

Weil uns Bildung etwas wert ist!

Informieren Sie sich auf www.publikationsfreiheit.de

Online-Gesamtverzeichnis

Gesamtverzeichnis Cover

Gesamtverzeichnis 2016/17
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen

  • Christof Müller-Busch, Joachim Werner
    Tot in Mitte
    Spaziergänge zu Kirchen, Friedhöfen und Erinnerungsorten in Berlin-Mitte
  • Lars Skowronski, Simone Trieder
    Zelle Nr. 18
    Eine Geschichte von Mut und Freundschaft
  • Peter Ensikat
    Ihr könnt ja nichts dafür!
    Ein Ostdeutscher verzeiht den Wessis