Wolfgang Leonhard

Wolfgang Leonhard

Wolfgang Leonhard, geboren 1921 in Wien, ist Ost- und Russlandexperte. 1945 kam er als Mitglied der »Gruppe Ulbricht« nach Deutschland. Seit seiner Flucht in die Bundesrepublik 1950 lehrt und forscht er u. a. in Oxford und Yale. Er ist Autor zahlreicher international publizierter Artikel, Aufsätze und Bücher. Sein Welterfolg »Die Revolution entlässt ihre Kinder« ist bis heute ein Bestseller.

Im Verlag erschienen

Die linke Versuchung Die linke Versuchung
...zurück

Weil uns Bildung etwas wert ist!

Informieren Sie sich auf www.publikationsfreiheit.de

Online-Gesamtverzeichnis

Gesamtverzeichnis Cover

Gesamtverzeichnis 2016/17
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen