Jörg Kirschstein

Jörg Kirschstein

Jörg Kirschstein, geboren 1969, studierte 1992–96 an der Fachhochschule Potsdam Archivwesen und arbeitet seit 1999 bei der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. Als ausgewiesener Kenner des deutschen Kaiserhauses war Kirschstein verantwortlich für die Ausstellungen »Kronprinz Wilhelm im niederländischen Exil« (2001), »Cecilie – Deutschlands letzte Kronprinzessin« (2004) und »Aus Allerhöchster Schatulle – Kaiserliche Geschenke« (2008). Zahlreiche Veröffentlichungen zur Familiengeschichte des deutschen Kaiserhauses, zuletzt erschienen: »Kaiserkinder. Die Familie Wilhelms II. in Fotografien« (2011).

Im Verlag erschienen

Das Neue Palais in Potsdam Das Neue Palais in Potsdam
Das Potsdamer Stadtschloss Das Potsdamer Stadtschloss
Kronprinzessin Cecilie Kronprinzessin Cecilie
...zurück

Online-Gesamtverzeichnis

Gesamtverzeichnis Cover

Gesamtverzeichnis 2016/17
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen