Manfred Görtemaker

Manfred Görtemaker (Autor, Hg.)

Prof. Dr. Manfred Görtemaker, geb. 1951 in Großoldendorf (Kreis Leer), studierte Geschichte, Politikwissenschaft und Publizistik in Münster und Berlin. Er ist seit 1992 Professor für Neuere Geschichte an der Universität Potsdam. Dort war er von 1994 bis 1995 Prorektor und von 2001 bis 2004 Vorsitzender des Senats. Seit 2014 ist er abermals Mitglied des Senats. Seit 1998 ist er zudem Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr. Daneben war und ist er Mitglied in zahlreichen anderen wissenschaftlichen Beiräten und Gremien.

 

Im Verlag erschienen

Deutschland und der Westen Deutschland und der Westen
Otto Braun Otto Braun
Die Berliner Republik Die Berliner Republik
Orte der Demokratie Orte der Demokratie
Weimar in Berlin Weimar in Berlin
25 Jahre Universität Potsdam 25 Jahre Universität Potsdam
Brandenburg Brandenburg
...zurück

Neuerscheinungen 2017

Flyer Novitaten Web 1

Verzeichnis Neuerscheinungen 2017
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen

  • Hermann Pölking
    Ostpreußen
    Panorama einer Provinz - erzählt aus alten Filmen 1913-1948
  • Bernd Mannhardt
    Keimzeit
    Ein Moabit Krimi (2)
  • Claus-Dieter Steyer
    Neuhardenberg
    Preußens Perle im Oderbruch