Frankfurter Buchmesse 2016

Rund 277.000 Menschen besuchten die diesjährige Frankfurter Buchmesse. Das waren mehr als im letzten Jahr, die Hallen entsprechend gefüllt, die Stimmung sehr gut. Auch der be.bra verlag präsentierte wieder seine Neuerscheinungen und bedankt sich bei allen Buchhändlern, Lesern, Autoren und Kollegen für die vielen anregenden Gespräche. Besuchen Sie uns gerne auch im nächsten Jahr wieder!

Olympia 1936

Vor 80 Jahren, im August 1936, fanden in Berlin die XI. Olympischen Spiele statt. Mit gewaltigem Propaganda-Aufwand gelang es den Nationalsozialisten, das Bild eines friedliebenden, weltoffenen Deutschlands zu inszenieren.

Alle Fakten und Hintergründe zu diesem sportlich wie politisch bedeutenden Ereignis finden Sie in Armin Fuhrers reich illustriertem Band »Hitlers Spiele«.

 

#verlagebesuchen

#verlagebesuchen zum Welttag des Buches



Wie arbeiten Buchverlage heute eigentlich? Über 20 Berliner Verlage gaben ihre ganz individuellen Antworten auf diese Frage – und zwar live.

Das war die Leipziger Buchmesse 2016

Mit einem Besucherrekord ging am 26. März die diesjährige Leipziger Buchmesse zu Ende. 285.000 Besucher nutzten die Gelegenheit, sich über die aktuellen Neuerscheinungen deutscher und internationaler Verlage zu informieren.

Jubiläum: 20 Jahre be.bra verlag

»Bücher auf den Punkt gebracht« – unter diesem Motto erschienen im Frühjahr 1995 die ersten Bücher des be.bra verlags. 20 Jahre, über 450 Titel und mehrere Imprints später umfasst das Verlagsprogramm heute eine große Themenvielfalt ...

Online-Vorschau

Vorschau H2017 Final ES
Vorschau Herbst 2017