NDR Kultur Sachbuchpreis 2017

Die von Horst Gründer und Hermann Hiery herausgegebene Überblicksdarstellung »Die Deutschen und ihre Kolonien« ist nominiert für den NDR Kultur Sachbuchpreis 2017. Bis Anfang November wird die Jury aus den sechzehn nominierten Büchern eine Shortlist zusammenstellen und auf deren Basis das beste Sachbuch des Jahres küren. Der Preis wird am 22. November im Schloss Herrenhausen zu Hannover überreicht.

125. Geburtstag von Walter Benjamin

Im Juli 1867 wurde der Philosoph und Schriftsteller Walter Benjamin geboren. Aufgrund seiner jüdischen Herkunft musste er 1933 nach Frankreich emigrieren, wo er sich im September 1940 durch Selbstmord einer bevorstehenden Deportation entzog.

150. Geburtstag von Käthe Kollwitz

Im Juni 1867 wurde die Künstlerin Käthe Kollwitz geboren. Als Grafikerin und Bildhauerin schuf sie ein Werk, das jenseits der häufig wechselnden Stilrichtungen die Kunst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts maßgeblich prägte.

Weltpremiere von "Wer war Hitler" auf dem Filmfest München

Im Juni 2017 erlebt der siebenstündige Dokumentarfilm »Wer war Hitler« seine Welt-Uraufführung auf dem Filmfest München. Parallel zum Entstehen dieses Films hat Autor und Regisseur Hermann Pölking das gleichnamige Buch »Wer war Hitler« verfasst, das auf knapp 800 Seiten über 3.000 Zitate von mehr als 500 Zeitgenossen Hitlers montiert und dabei wie ein Echolot die Ereignisse der Jahre 1888 bis 1945 erkundet.

Die Herbst-Vorschau 2017 ist da!

Schon gesehen? Unsere neue Vorschau kann man jetzt online anschauen: Entweder als PDF oder als interaktiven Onlinekatalog zum Blättern.

Viel Freude beim Erstöbern unseres Herbst-Programms!

Online-Vorschau

Vorschau H2017 Final ES
Vorschau Herbst 2017